Mehldau & Steinfath Umwelttechnik

Innovatives Unternehmen mit langjähriger Erfahrung

Die Firma Mehldau & Steinfath Feuerungstechnik GmbH wurde 1963 in Hamburg gegründet und ist einer der führenden Hersteller von öl- und gasgefeuerten Brennern. Dabei wurden wichtige Erfahrungen mit Anlagen zur selektiven nichtkatalytischen Entstickung von Rauchgasen (SNCR) gesammelt, die im Jahre 2000 zur Gründung von Mehldau & Steinfath Umwelttechnik GmbH (M&S) führten. Der richtige Schritt, um den steigenden Anforderungen, die an moderne Feuerungsanlagen hinsichtlich der Reduzierung von Schadstoffemissionen gestellt werden, mit unseren Spezialisten besser Rechnung tragen zu können. Seitdem hat sich unser junges Unternehmen rasant entwickelt und wir gehören auf unserem Spezialgebiet heute zu den Marktführern in Europa.

Zusätzlich zur Anlieferung, Montage und Inbetriebnahme der schlüsselfertigen Entstickungsanlagen, umfasst unsere Tätigkeit neben der Planung und dem technischen Know-how selbstverständlich die kompetente Beratung und nicht zuletzt auch den Service. Darüberhinaus liefert M&S Umwelttechnik unter dem Markennamen NOxAMID auf Harnstoff basierende Reduktionsmittel, die mit speziellen Additiven für die besonderen betrieblichen Anforderungen in SNCR-Anlagen konditioniert werden. Unser besonderes Augenmerk richten wir darauf, unser Potential durch Forschung und Entwicklung ständig zu verbessern, um mit unseren Anlagen auf die technologischen Ansprüche der Zukunft vorbereitet zu sein.

     
Zur Zeit liegen keine News vor.



© MEHLDAU & STEINFATH Umwelttechnik GmbH | Impressum